Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Verwirklichen Sie Ihr Projekt: 3 Muster werden Ihnen mit dem Code LETSGO angeboten | Unsere Lieferzeiten finden Sie hier

Gut zu wissen!


Um Ihren Kostenvoranschlag zu erstellen, benötigen wir Ihren Grundriss aus dem Ikea Küchenplaner, einschließlich der Fronten.


Wir erstellen nur Kostenvoranschläge für Metod-Küchen und -Einrichtungen.


Sie haben bereits ein Plum-Konto? Melden Sie sich an, bevor Sie beginnen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zuletzt geändert am 23. März 2021.

Kontaktdaten des Kundenservice: [email protected]

PREAMBULE

PLUM, Spezialist für den Verkauf von Funktionsmöbeln, ermöglicht es Ihnen, Möbel der von der IKEA-Gruppe entworfenen und vermarkteten Produktreihen Metod und Pax durch den Verkauf von passenden Türen, Schubladenfronten, Seitenteilen und Griffen individuell anzupassen.

VOR DER ANNAHME DER AGBS MÖCHTE PLUM SIE AUF EINIGE BESTIMMUNGEN AUFMERKSAM MACHEN:

Die Dienstleistungen von PLUM sind gleichzusetzen mit der Herstellung von Ersatz- oder Austauschteilen, die mit den Möbeln der Produktreihen Metod und Pax der Marke IKEA kompatibel sind.

PLUM vertreibt keine Produkte der Marke IKEA.

Stattdessen können PLUM-Kunden, die Besitzer von kompatiblen Möbeln sind, sich dafür entscheiden, die von ihnen erworbenen Möbel mit den von PLUM zur Verfügung gestellten Teilen abzuändern.

PLUM-Produkte, die nach Ihren Wünschen angefertigt wurden, können nicht zurückgegeben werden. In diesem Fall werden Sie von PLUM bei Abschluss der Bestellung darauf hingewiesen.

Alle auf der Webseite von PLUM (www.plum-kitchen.com) und in den AGB genannten Geldwerte verstehen sich in Euro.

ARTIKEL 1. VORSTELLUNG UND ANWENDUNGSBEREICH

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden "Allgemeine Geschäftsbedingungen" oder "AGB") regeln die Beziehungen zwischen dem Unternehmen AMMA DESIGN (im Folgenden "PLUM"), eingetragen im Handelsregister von CRETEIL unter der Nummer 851 360 677, und seinem Kunden (im Folgenden "Kunde") im Rahmen jeglicher Verpflichtung in Verbindung mit der Lieferung von Produkten (im Folgenden "Produkte") auf Anfrage des Kunden.

PLUM und der Kunde werden zusammen als die "Parteien" bezeichnet.

Die Nutzung der Dienstleistungen von PLUM (die "Dienstleistungen") setzt die uneingeschränkte Annahme der in den AGB festgelegten Bedingungen voraus.

Sofern der Kunde auf der Webseite dazu aufgefordert wird, gilt die Nichtannahme der AGB durch Nichtanklicken des Akzeptanzkästchens als Ausdruck der Weigerung des Kunden, die von PLUM entwickelten Produkte und Dienstleistungen zu nutzen. Wenn der Kunde die AGB nicht akzeptiert, kann er nicht auf die Gesamtheit unserer Dienstleistungen zugreifen.

Die AGB sind ein verbindlicher Vertrag zwischen dem Kunden und PLUM. Sie enthalten die Bedingungen, die für die Nutzung der Dienste durch den Kunden gelten. Diese AGB bilden zusammen mit allen Aktualisierungen, Ergänzungen, zusätzlichen Bedingungen und allen Regeln und Richtlinien von PLUM den "Vertrag" zwischen PLUM und dem Kunden.

PLUM behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit zu ändern oder zu ergänzen.

Die Nutzung der Dienste erfordert außerdem die Zustimmung zu PLUMs Datenschutzrichtlinie, die hier zugänglich ist.

ARTIKEL 2. PLUM-PRODUKTE - BESTELLUNG - VERTRAGSSCHLUSS

1. PLUM-Produkte 

  1. Die PLUM-Produkte werden auf unserer Webseite unter der Adresse https://plum-living.com/de/design-und-verarbeitung vorgestellt.
  2. Die PLUM-Produkte sind mit Ersatz- oder Austauschteilen vergleichbar, die mit den Möbeln der Produktreihen Metod und Pax der Marke IKEA kompatibel sind.
  3. Die Verkaufspreise der PLUM-Produkte sind in unserem Katalog angegeben und in Euro inklusive Mehrwertsteuer ausgedrückt.
  4. Die Lieferkosten sind auf dem Kostenvoranschlag an den Kunden angegeben. Diese können je nach Größe des Pakets und der Zieladresse variieren.

2. Bestellung

  1. Der Kunde fordert auf der PLUM-Webseite einen Kostenvoranschlag an, indem er das dafür vorgesehene Formular ausfüllt und seinen Plan und eine Beschreibung seines Projekts beifügt, damit die PLUM-Teams eine auf die Erwartungen des Kunden zugeschnittene Antwort geben können.
  2. Damit die Bestellung von PLUM-Produkten durch den Kunden rechtsgültig berücksichtigt werden kann, muss der Kunde das unterzeichnete Angebot an PLUM zurücksenden und dabei angeben, dass er die AGB zur Kenntnis genommen und akzeptiert hat (die "Bestellung").
  3. Diese Bestätigung stellt eine ausdrückliche und vorbehaltlose Annahme der AGB, der Bezeichnung der ausgewählten Produkte, ihrer Mengen, Farben, Preise und Lieferbedingungen dar. 
  4. Der Kunde ist gegenüber PLUM ab dem Zeitpunkt verpflichtet, an dem er seine Bestellung bestätigt.
  5. Die Annahme der Bestellung durch PLUM erfolgt durch eine E-Mail an den Kunden, die an die bei der Einrichtung seines persönlichen Kontos angegebene Adresse gesendet wird.
  6. Die Bestellung gilt erst dann als abgeschlossen und wird erst dann vorbereitet, wenn die vollständige Zahlung des Kunden bei PLUM eingegangen ist.

3. Muster

  1. PLUM bietet den Kunden  die Möglichkeit, ein oder mehrere Muster zu bestellen.
  2. Um ein Muster zu bestellen, kann der Kunde den Kauf und die Bezahlung auf der Webseite plum-kitchen.com vornehmen.
  3. Wenn der Kunde anschließend eine Bestellung von Fronten vornimmt, wird der Preis für die Muster vom Gesamtbetrag der Bestellung abgezogen.

 ARTIKEL 3. ZAHLUNG

  1. Die Bezahlung der Bestellung erfolgt per Kreditkarte.

ARTIKEL 4. LIEFERLEISTUNGEN UND LIEFERZEITEN

  1. Die Bestellung gilt erst dann als bestätigt und die Lieferfristen beginnen erst dann zu laufen, wenn die vollständige Zahlung des Kunden bei PLUM eingegangen ist.
  2. Die Lieferung erfolgt in ganz Europa durch einen von PLUM unabhängigen Transportdienstleister.
  3. Die Lieferung der bestellten PLUM-Produkte an die vom Kunden zum Zeitpunkt der Bestellung angegebene Adresse erfolgt innerhalb von maximal 8 Wochen (ausgenommen Bestellungen im Juli und August, in denen die Lieferfrist auf maximal 10 Wochen verlängert wird) nach Eingang der vollständigen Zahlung des Kunden, je nach der vom Kunden gewählten Ausführung.
  4. Die Lieferung erfolgt durch unseren Transportdienstleister.
  5. Für eine Bestellung, die Metod- oder Pax-Fronten enthält: Die Lieferung erfolgt nach Terminvereinbarung direkt in die Wohnung Ihrer Wahl, wenn Sie im französischen Département Ile de France wohnen, und an Ihre Adresse, wenn Sie außerhalb von Ile de France wohnen.
  6. Bei einer Bestellung, die nur Muster und/oder Zubehör enthält, erfolgt die Lieferung ohne vorherige Terminvereinbarung an Ihre Haustür und kann bei Abwesenheit zum Zeitpunkt der Lieferung in einem Partner-Abholpunkt des Transportunternehmens hinterlegt werden. 
  7. PLUM mischt sich nicht in den Bestell- und Lieferprozess von IKEA-Elementen oder von Elementen, die bei anderen Händlern bestellt wurden, ein.
  8. Der Kunde bleibt dafür verantwortlich, die Lieferzeiten dieser Marken und deren Kundenservice zu überprüfen. 
  9. Der Kunde verpflichtet sich, nach Erhalt der Kartons und in Anwesenheit des Spediteurs den Zustand der Verpackung zu überprüfen. So schnell wie möglich verpflichtet er sich, die PLUM-Produkte auf Unversehrtheit und offensichtliche Mängel zu überprüfen.
  10. Im Falle von festgestellten Transportschäden am Karton selbst oder an den PLUM-Produkten verpflichtet sich der Kunde, diese auf dem Lieferschein des Spediteurs zu vermerken.
  11. Der Kunde verpflichtet sich, seine Reklamationen im Falle eines beschädigten, nicht konformen oder defekten Produkts innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt der Ware mit Fotos per E-Mail an [email protected] zu übermitteln. Wenn innerhalb dieser Frist keine Reklamation oder kein Vorbehalt vorliegt, können die Produkte nicht mehr zurückgenommen oder umgetauscht werden.
  12. Jedes beschädigte PLUM-Produkt wird innerhalb von 8 (acht) Wochen ersetzt.

 ARTIKEL 5. RÜCKNAHME

  1. Der Kunde erkennt an, dass die Produkte auf der Grundlage eines individuellen Bestellvorgangs nach seinen Wünschen angefertigt werden, um personalisierte Produkte zu erhalten.
  2. Der Kunde wird darüber informiert, dass PLUM ihm Muster zur Verfügung stellt, um Enttäuschungen zu vermeiden und ihm die Möglichkeit zu geben, eine Bestellung zu tätigen, die genau seinen Erwartungen entspricht.
  3. Angesichts des personalisierten und besonders auf die Wünsche des Kunden zugeschnittenen Charakters akzeptiert PLUM keine Rücksendungen von Produkten.

ARTIKEL 6. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

1. Schließung des Kontos auf Initiative des Kunden

Der Kunde kann sein Konto jederzeit schließen.

2. Erklärungen und Garantien des Kunden

  1. Der Kunde erklärt, dass er in der Lage ist, den vorliegenden Vertrag abzuschließen und dass er nach französischem Recht geschäftsfähig ist.
  2. Der Kunde verpflichtet sich, die Dienste bestimmungsgemäß zu nutzen. 
  3. Der Kunde erklärt, dass er die AGB gelesen, verstanden und akzeptiert hat und verpflichtet sich, diese einzuhalten.

3. Erklärungen und Garantien von PLUM

  1. PLUM haftet gegenüber dem Kunden für seine Produkte bis zu deren Ankunft an der vom Kunden angegebenen Adresse.
  2. PLUM garantiert dem Kunden im Rahmen der Garantie für versteckte Mängel den Ersatz der fehlerhaften Produkte oder der Teile, die sie für ihren Zweck ungeeignet machen.
  3. Die Garantie, die PLUM den Kunden gewährt, ist auf die normale und bestimmungsgemäße Nutzung der Produkte gemäß der beiliegenden Anleitung beschränkt.

Zur Veranschaulichung: PLUM übernimmt keine Garantie für Produkte in den folgenden Situationen:

  • im Falle von Montagefehlern, Brüchen, Defekten oder Veränderungen, die während oder nach der Montage der Produkte durch den Kunden oder einen Dritten auftreten,
  • im Falle von Änderungen an den Produkten, die vom Kunden oder einem Dritten vorgenommen wurden.
  • im Falle einer Veränderung der Materialien, aus denen das Produkt besteht, aufgrund einer unsachgemäßen oder nicht den Empfehlungen von PLUM entsprechenden Lagerung oder Wartung,
  • bei Überlastung oder sonstiger nicht bestimmungsgemäßer Verwendung der Produkte.

4. Respekt für die Privatsphäre.

  1. Die Erhebung und Nutzung von Daten, einschließlich der Erfassung und Nutzung personenbezogener Daten, unterliegt den Datenschutzrichtlinien von PLUM, die hier (https://plum-living.com/de/agb) abrufbar sind.
  2. Der Kunde ist verpflichtet, seine Namen, Passwörter und geheimen Fragen im Zusammenhang mit seinem Kundenkonto vertraulich zu behandeln.
  3. PLUM haftet nicht für die unbefugte Nutzung der persönlichen Daten, Kontodaten oder Registrierungsdaten des Kunden durch Dritte.
  4. Wenn der Kunde ernsthafte Gründe für die Annahme hat, dass seine Daten missbraucht wurden, muss er PLUM unverzüglich informieren und mit PLUM bei allen Maßnahmen zur Wiederherstellung der Sicherheit und Integrität des Systems und der kompromittierten persönlichen Daten zusammenarbeiten.

5. Allgemeines.

  1. Bei Fragen oder Kommentaren bitten wir Sie, uns per E-Mail ([email protected]), oder per Post an folgende Adresse zu kontaktieren: AMMA DESIGN SAS, 5 avenue du Général de Gaulle, 94160 Paris.
  2. Vor der Einleitung gerichtlicher Schritte werden der Kunde und PLUM versuchen, eine gütliche Einigung über etwaige Streitigkeiten zwischen ihnen zu erzielen.
  3. Die europäische Plattform zur Online-Streitbeilegung https://ec.europa.eu/consumers/odr/ bietet Informationen zu alternativen Streitbeilegungsverfahren, die für den Kunden von Interesse sein könnten. Im Falle einer Streitigkeit, die nicht zwischen PLUM und dem Kunden gelöst werden kann, kann der Kunde diese Plattform in Anspruch nehmen.
  4. Die Parteien bestimmen die ausschließliche Zuständigkeit der in Paris (Frankreich) ansässigen Gerichte.
  5. Die vorliegenden AGB stellen die gesamte Vereinbarung zwischen PLUM und dem Kunden in Bezug auf den Gegenstand der vorliegenden AGB dar.
  6. Die jeweils gültigen AGB können jederzeit auf der Website unter https://plum-living.com/de/agb  eingesehen werden.
  7. Sollte eine Bestimmung dieser AGB für ungültig oder nicht durchsetzbar gehalten werden, wird diese Bestimmung gestrichen und die übrigen Bestimmungen bleiben weiterhin gültig.
  8. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass diese AGB und alle darin enthaltenen Vereinbarungen von PLUM nach eigenem Ermessen automatisch abgetreten oder übertragen werden können. Die Überschriften der Abschnitte dienen lediglich als Referenz und definieren, beschränken, interpretieren oder beschreiben nicht den Umfang oder den Geltungsbereich des jeweiligen Abschnitts.
  9. Eine etwaige Untätigkeit von PLUM in Bezug auf eine Vertragsverletzung durch den Kunden oder Dritte bedeutet nicht, dass PLUM auf ihr Recht verzichtet, in Bezug auf spätere oder ähnliche Vertragsverletzungen vorzugehen. Alle Abschnitte, die aufgrund ihres Kontexts über diese Vereinbarung hinaus bestehen bleiben sollen, bleiben auch nach einer Kündigung oder einem Ablauf dieser Vereinbarung in ihrer Wirkung bestehen.

Ein Projekt, das Sie verwirklichen wollen? Erhalten Sie 3 Muster mit dem Code LETSGO